Gießen und der Verstand (Allgemein)

Radioburst, Dienstag, 22.07.2014, 10:41 (vor 2653 Tagen) @ Radioburst

Wundern tut mich das nicht, bei deren Ministerium.
Da passieren noch krassere Fälle.
Vor Jahren wurde an zwei Schulen in Gießen im Biologieunterricht die biblische Schöpfungslehre unterrichtet und ein nicht zugelassenes Lehrbuch einer aus dem amerikanischen stammenden Kreationistenvereinigung mit Kontakten zu Zeugen Jehova eingeführt.
Die hessische Kultusministerin Karin Wolff wollte sogar die biblische Schöpfungsgeschichte als Teil des Lehrplanes für Biologie einführen.

Da sagst nix mehr!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum