Zwergenaufstand (Allgemein)

Lilith, Samstag, 08.02.2014, 23:58 (vor 2172 Tagen) @ Lilith

Eva wieder mal.

Schreibt im Forum von "Gigaherz" dieses:

"Wenn ich auch nur noch die geringste Lust hätte, hier etwas Zeit zu investieren, so würde ich hier eine Liste der Unverfrorenheit und Unverschämtheit einstellen. Das bisschen Energie, das mir in meiner Situation, als schwer von EMF Betroffene, noch zur Verfügung steht, will ich nicht unnötig verschwenden. Das habe ich lange genug getan. Kein einziger Einwand bringt irgendetwas, als dass dabei herauskommt: "Sie ist eine Lügnerin, eine Hetzerin, eine nützliche Idiotin", reif dafür unter amtliche Betreuung gestellt zu werden, das Formular verlinken wir gleich. Es ist übrigens leicht auszufüllen und beim nächsten Amtsgericht abzugeben. Der Vergleich durch Spatenpauli mit dem norwegischen Massenmörder Breivik, der 78 Menschen erschossen hat, sagt alles über dieses Forum, stellt alles in den Schatten. Vom damals ersten Strahlenschützer des Landes, Prof. Lerchl, gerne als Privatperson dort schreibend, kommt kein einziges mäßigendes Wort. Für von Funk Betroffene ist m.E. daraus zu erkennen, welcher Macht man gegenüber steht."

Titel des zugehörigen Stranges:

Die Gier nach Anerkennung.

(Ist Sucht eigentlich die Steigerung von Gier?)

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)

Tags:
Ex-Teilnehmer, Gerücht, Hetze, Argumentationsnotstand, Schmierfink, Breivik, Betreuung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum