Elektrosmog-Grenzwerte: Umweltausschuss empfiehlt Ablehnung (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 15.06.2013, 01:49 (vor 3028 Tagen) @ H. Lamarr

Dem mMn unqualifiziert begründeten Antrag stehen noch zwei Beratungen im Landtagsausschuss für Umwelt und Gesundheit bevor, die in einer Beschlussempfehlung für oder gegen den Antrag münden, bevor dieser dem Plenum vorgelegt wird.

Vorläufige Beschlussempfehlung des Ausschusses für Umwelt und Gesundheit
1. Der federführende Ausschuss hat den Antrag in seiner 91. Sitzung am 13. Juni 2013 beraten und mit folgendem Stimmergebnis Ablehnung empfohlen:
CSU: Ablehnung
SPD: Enthaltung
FREIE WÄHLER: Zustimmung
B90/GRÜ: Zustimmung
FDP: Ablehnung

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Die Grünen, FDP, SPD, CSU, Freie Wähler


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum