Verbandsarbeit, verschleiere den Absender (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 11.05.2013, 08:46 (vor 2383 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Samstag, 11.05.2013, 09:04

Die langjährigen engen Beziehungen der Zeitschrift Öko-Test zu dem Baubiologen und Zitatverfälscher Wolfgang Maes sind kein Geheimnis.

Wolfgang Maes (Verband Baubiologie) und das IZMF scheinen die gleichen Lehrer gehabt zu haben.
Schreibe/lanciere Nachrichten aber verschleiere den Absender.
Sinngemäß soll Una Großmann vom IZMF 2009 so eine Aussage gemacht haben.

Und hier das Beispiel, wie Baubiologe Maes den Vorschlag von Großmann umsetzt:
Artikel "Babyphone nach aktuellem DECT-Standard"
Anmerkung im Artikel: Die baubiologischen Kriterien für maximal feldreduzierte Babyphone sind weitgehend identisch mit den Forderungen des Öko-Test.

Kein Wunder, Wolfgang Maes (1948) ist als Berater und Autor für Öko-Test tätig das steht aber nicht in seinem Artikel.

Verwandte Threads

Zitatsammlung Baubiologie Maes: Jetzt haben wir den Salat!
Mobilfunksymposium BUND nur ein Aushängeschild?
Dilemma der Baubiologie - Sehensucht nach Anerkennung
Das Netzwerk und seine Knotenpunkte

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Oeko-Test, Maes, Seilschaft, Verband-Baubiologie, Verbandsarbeit, VB, Verführung, Una


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum