Gigaherz-Bannstrahl auf "Eva" (Allgemein)

hans, Mittwoch, 01.05.2013, 15:57 (vor 3095 Tagen) @ Lilith

Eine weitere, wahrscheinlich aus Sicht der "Gigahherz"-Führung allzu freche Wortmeldung "Eva"s war denn auch gar nicht mehr freigeschaltet worden.

Was von der Gigaherz-Administration selbstverständlich abgestritten wird. Nun rächt sich der Systemfehler der unkommentierten Gigaherz-Zensur. Weder Gigaherz noch Lilith werden beweisen können, dass ein Beitrag der Holden nicht freigeschaltet wurde. Ausser man wäre im Besitz eines Printscreen.

Dies, obwohl (oder weil) wir hier gerade mit Spannung und Amusement begonnen hatten mitzuverfolgen, wie sich das gegenseitige Gehacke bei Gigaherz denn nun weiterentwickeln würde.

Die EHS scheinen sich tatsächlich nicht einig zu sein.
Was allerdings nicht erstaunt. Da es sogar gemäss Aussage von Wuff nicht erwiesen ist, dass es überhaupt EHS gibt, könnte es ein reines Phantasieprodukt sein. Und da jedermanns Phantasie etwas anders tickt, sind solche Grabenkämpfe nicht erstaunlich.

Nachtrag: Link gefunden. Interessanterweise widerspricht Wuff im verlinkten Beitrag sogar dem allmächtigen HUJ :ok:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum