Bergblick (Allgemein)

Lilith, Dienstag, 30.04.2013, 07:19 (vor 3137 Tagen) @ H. Lamarr

Im GHz-Forum versucht Teilnehmer "Bergblick", andere Teilnehmer daran zu hindern, Links ins IZgMF-Forum zu setzen.

Frau W. gibt dem Drängen von "Bergblick" bislang nicht bereitwillig nach, sondern zeigt sich widerborstig. Das spricht für das reife Mädel. Ob Sie sich allerdings künftig noch traut, Links aufs IZgMF zu setzen, das wird sich zeigen müssen.

Unter Extremen und Ideologen kommt es immer wieder nahezu zwangsläufig zu internen Auseinandersetzungen. Das kennt man aus der Geschichte. Linienkämpfe und Säuberungen sind eine Konstante innerhalb solcher Gruppierungen und Parteien.

"Gigaherz" ist zum Glück kein totalitär regierter Staat, und in der Schweiz herrscht auch keine revolutionäre Situation. Also müssen wir dort keine Massenverhaftungen, Schauprozesse oder gar Erschiessungen befürchten. Der "Gigaherz"-Laden funktioniert mehr wie eine Karikatur auf schlimmere, beängstigendere Zeiten (Führerprinzip, treu ergebene Gefolgschaft aus Dummbatzen wie z.B. "Mahner"). Man kann es also weiterhin mit (schwarzem) Humor nehmen, was dort vonstatten geht.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)

Tags:
Ideologen, Totalitär, Fanatiker, Dissozial, Dummbatz, Führungsstil


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum