Gigaherz-Bannstrahl auf "Eva" (Allgemein)

Lilith, Mittwoch, 01.05.2013, 10:38 (vor 3069 Tagen) @ hans

Meine ich es nur oder wurde heute bei Gigaherrz tatsächlich ein Beitrag des Bergblicks kommentarlos gestrichen? Das wäre ja völlig revolutionär wenn dem so wäre.


Es drohte eine "Gigaherz"-interne, allerdings öffentlich sichtbare Streiterei zwischen "Bergblick" und der zuvor durch diesen in rüdem Ton gemaßregelten "Eva".

"Eva" hatte nämlich gegen die Parteidisziplin verstoßen, der gemäß innere Konflikte gefälligst nicht nach außen dringen dürfen und Widerworte gegen die ideologische Führung natürlich bei Strafe zu unterbleiben haben.

Eine weitere, wahrscheinlich aus Sicht der "Gigahherz"-Führung allzu freche Wortmeldung "Eva"s war denn auch gar nicht mehr freigeschaltet worden. Dies, obwohl (oder weil) wir hier gerade mit Spannung und Amusement begonnen hatten mitzuverfolgen, wie sich das gegenseitige Gehacke bei Gigaherz denn nun weiterentwickeln würde.

"Eva" dürfte inzwischen gelernt haben: Sie sollte es auf "Gigaherz" in Zukunft mit dem selbständigen Denken nicht übertreiben.

Erlaubt bleibt ihr aber weiterhin, ihrem dortigen Diagnose-Funk - Lieblingsdummbatz "Mahner" immer wieder auf das Neue ihre persönlichen Kasuistiken anzudienen. Genau auf diese Weise wird sich "Eva" bei "Gigaherz" wieder bewähren können. Sie muss einfach nur fleissig erzählen: "Eva" und die Strahlen - in der Stadt, im Zug, in der U-Bahn, im Reisebus, in Südtirol, im Wald. Zwischendurch auch mal ein bißchen was von den sterbenden (vermoosten, nicht-mehr-so-grün-wie-immeren, lichten) Bäumen. Und dann ab und zu noch dem Lerchl eine mitgegeben, das kommt bei "Mahner", "wuff" & Co. immer gut an. Dafür bringen die dann was zum Bienensterben. Und wenn "wuff" dann zwischendurch mal wieder meldet, Elektrosensible seien ihm eh nix anderes als KZ-Opfer, dann wird sich "Eva" endlich, endlich mal so richtig verstanden fühlen.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)

Tags:
Sockenpuppe, NS-Opfer, Dummbatz, Mahner


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum