Noch eine Petition (Allgemein)

Lilith, Dienstag, 19.02.2013, 07:58 (vor 3577 Tagen)

Je mehr Petitionen, desto weniger Relevanz. Die Inflation der Petitionen schreitet mit dieser Petition weiter voran. In der Sache nichts Neues ("Weltweites Verbot von..."), wartet der Begleittext doch wenigstens mit interessanten Fragestellungen auf:

"Oder wollt ihr immer neue Richtfunkstrecken, immer weniger gesunde Bäume, keine Bienen und Ameisen die euer Essen bestäuben? Immer mehr nervlich und psychisch geschädigte Menschen?"

Selbstverständlich, lieber "Sven B.", Ersteller dieser neuesten Petition der allerneuesten Inhalte, wollen "wir" in Zukunft nur noch die alten Richtfunkstrecken beibehalten, weil die gesünder sind als die neuen. Auch wollen "wir" immer mehr gesunde Bäume haben, und dass die Bienen auf der Welt bleiben und dass die Ameisen weiter unser Essen bestäuben. Auch wollen "wir" immer weniger nervlich und psychisch geschädigte Menschen sehen - schon alleine wegen der dann zu erhoffenden abnehmenden Petitionsdichte.

Spannend ist es, dass Du Deine Petition mindestens an "alle Menschen" gerichtet hast, "vor allem die die sich darüber noch nie Gedanken gemacht haben". Menschen, die sich "darüber noch nie Gedanken gemacht haben", werden übrigens gerne Mobilfunkgegner. Du bist da einem ganz heissen Geschäftsmodell auf die Spur gekommen.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)

Tags:
, Petition, Avaaz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum