Blinde Kälber: Kommentar der FSM (Medien)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 03.04.2012, 01:19 (vor 2803 Tagen) @ H. Lamarr

Die Schweizerische Forschungsstiftung Mobilkommunikation (FSM) hat zu der Veröffentlichung "Hässig, M. et al (2012). Vermehrtes Auftreten von nukleären Katarakten beim Kalb nach Erstellung einer Mobilfunkbasisstation, Schweiz. Arch. Tierheilk., 154, 2, 82-86" einen 3 Seiten umfassenden Kommentar (PDF) verfasst.

Gefunden bei Gigaherz.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Tiere, Hässig, Kälber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum