"Weiße Zonen“ in der Rhön (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 17.02.2012, 07:05 (vor 2850 Tagen)

Funkstrahlen als Gefährdungspotenzial vom 09.02.2012

Der Verein Natur- und Lebensraum Rhön will in diesem Jahr das Thema Funkstrahlen aufgreifen. Funkstrahlen, so heißt es in einer Presseerklärung, stellen eine Gefahr für Mensch und Natur dar – das ist nicht nur die Auffassung der Bamberger Allgemeinmedizinerin Dr. Cornelia Waldmann-Selsam, sondern auch durch wissenschaftliche Studien belegt.

hier geht es weiter ...

Verwandte Threads

Dr. Waldmann-Selsam schlägt zurück
Elektrosensible und die Medien
Denkstörungen - psychische Störung
Kassenärztliche Vereinigung KVB

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Waldmann-Selsam, Selbsthilfegruppe, Verein, Rhön, Hessen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum