Selektive Strahlenfühligkeit (Allgemein)

KlaKla, Montag, 13.02.2012, 20:15 (vor 2834 Tagen) @ Alexander Lerchl

Die Chance dafür, dass vermeintlich Betroffene oder deren Fürsprecher / Nutzer der Verunsicherung die Unhaltbarkeit ihrer Positionen erkennen, ist gleich null. Man erkennt, was man erkennen will und bestärkt sich gegenseitig. Für manche (Frau W., Uli Weiner, usw.) ist das alles ohnehin nicht mehr relevant, sie leben in ihren Paralleluniversen. Oder sie tun zumindest so.

Gut, Nutznießer tun das um weiter ihren Geschäften nach zu gehen, aber Betroffene machen sich damit doch offensichtlich zum Narren oder pflegen den sekundären Krankheitsgewinn.

Übel erachte ich es, wenn Nutznießer Betroffene ermutigen mit Ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit zu gehen.

Aktueller Beitrag "Mir fehlt der Kontakt zu normalen Leuten." Richterin Domberger.
Sie wurde von einer Schulkameradin auf Elektrosensibilität hingewiesen. Wie Uli W. kommt sie aus Augsburg, war angeblich erfolgreich im Beruf und flüchtet jetzt in den Wald. Wie viele EHS, möchte sie nicht in die Psycho-Ecke abgestellt werden. Angeblich kontert sie mühelos die Argumente der Mobilfunkindustrie und klingt dabei mindestens ebenso überzeugend.

Den Kommentaren einfacher Laien hat sie nichts entgegen zusetzen. Damit bestätigt sie, mMn die Annahme des Ausblenden. Die "selbstlosen" Kommentar von Eva W. erklärt Laien sehr eindrucksvoll den sekundären Krankheitsgewinn. Vielen Dank Frau W., machen sie weiter so. ;-)

Über den Verein für Elektrosensibe und Mobilfunkgeschädigte e.V. verbreitet und bewirbt Domberger ein Video vom Steinhardtverlag damit bestätigt sie die o.g. Aussagen von Lerchl. Beim Steinhardverlag werden Video von bekannten Nutznießer aus der Szene kommerziell an den Mann/Frau gebracht.

Verwandte Threads

Sekundäre Krankheitsgewinner boykottieren Heilung
Der Drang von EHS in die Öffentlichkeit
Elektrosensible hat einen Vogel

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
EHS-Geschichte, Elektrochonder, Verein, Steinhardt-Verlag


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum