Elektrosensible hat einen Vogel (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Freitag, 04.03.2011, 14:43 (vor 3198 Tagen) @ H. Lamarr

Jetzt darf sogar behauptet werden, eine Elektrosensible habe einen Vogel.

[image]

Das für EHS selten unglücklich Bilddokument findet sich in der Begleitdokumentation zur 3sat-Sendung Seltene Krankheiten, die, nicht wie oben geschrieben am 20. Februar, sondern am 19. Februar ausgestrahlt wurde. Dass sich die französische Elektrosensible Béatrice Merle für den Fototermin bei 3sat ausgerechnet mit einem Vogel auf der Schulter ablichten ließ zeigt mMn bei allen im Foto Versammelten eine eklatante Fehleinschätzung ihrer Außenwirkung auf Zuschauer. Im Filmbericht selbst ist der Kakadu übrigens auch einmal kurz bei 2:49 zu sehen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
, Außenwirkung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum