Mikrowellenofen nicht für physisch sensorisch Eingeschränkte (Elektrosensibilität)

charles ⌂ @, Freitag, 06.01.2012, 16:16 (vor 4050 Tagen) @ H. Lamarr

Hallo Spatenpauli,

wie üblich wollen Sie es wieder nicht richtig verstehen.

Diese Warnung ist gemacht worden weil in die Vergangenheit eine Dame in den USA ihre Katze, die nass war, zum trocknen in eine Mikrowellenofen gesteckt hat und sich wunderte das die Katze tot war.
Wie üblich in den USA hat sie der Hersteller dieser Mikrowellenofen verklagt.

Deswegen stehen jetzt diese komische Klausel da.


Übrigens, der Tür einer Mikrowellenofen schirmt nur 12-20 dB ab, und das ist gut messbar, sogar auf 5 Meter Abstand.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum