Sachgerechter Name IZgMF (Forschung)

AnKa, Dienstag, 12.07.2011, 18:22 (vor 3759 Tagen) @ Capricorn

Ich habe diese Diskrepanz zwischen vorgeblichem Namen IZgMF und tatsächlichem Inhalt IZfMF schon mehrmals direkt bei IZgMF moniert. Passiert ist nix. Die IZgMF ist eine für Mobilfunk, das Projekt konnte sich davon nicht freischwimmen.

Der Name IZgMF ist durchaus sachgerecht. Die Seite selbst ist vertrauenerweckend.

Wenn irgendwo im weiten Netz mal wieder eine interessante (oder auch, wie leider so oft, eine spinnerte) Theorie zur vorgeblichen Mobilfunkschädlichkeit auftaucht - dann führt den kritischen Geist sein Weg ja inzwischen wie von selbst ins Forum des IZgMF.

Denn hier findet man in aller Regel die interessante (oder auch, wie leider so oft, spinnerte) Theorie dann bereits sauber dokumentiert vor, mit korrekt verlinkten Quellen versehen, bereits stichhaltig kommentiert und aus verschiedenen Blickwinkeln heraus erörtert.

Das ist wirklicher Service in allen Fragen rund um die Mobilfunkkritik. Das möchte, wer in der Materie unterwegs ist, wer sich auskennt, gar nicht mehr missen.

In anderen, einseitig ideologisch überwachten Foren wie dem unseligen "Gigaherz" und dem zweifelhaften "h.e.s.e."-Forum, muss man immer davon ausgehen, dass begründete Argumente, sofern dort überhaupt je hineingeschrieben, bereits wieder hinauszensiert worden sind.

--
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." (Groucho Marx)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum