100 mW/m² in Gewerbe- und Industriegebieten (Allgemein)

Roger @, Samstag, 27.03.2010, 19:50 (vor 3589 Tagen) @ H. Lamarr


Olalla, Sie sind da wirklich gut informiert. Wenn Sie jetzt noch die Antworten auf die hier gestellten Fragen verlinken oder als Extrakt einstellen können, dann wäre dies sicherlich für viele hochinteressant.

Hallo ,
das sich das Einige gut bezahlen lassen, ist klar . Aber das hat hat mich soweit nicht interessiert . sorry.
Wird in den jeweiligen Jahresabrechnungen vergraben sein. Und das die SPD-Fraktion ihren SPD-BM angeht wird auch in Attendorn nicht vorkommen.
Und der Jetzige BM, hat derweil auch andere "Sorgen" als seine Aktivitäten, aus früheren Zeit.
Nachträglich wird auch keiner an die Zahlen kommen. Vielleicht bei dem aktuellen Haushalt , wenn der Prozeß evt. bis zum Bundesverwaltungsgericht
ab gerechnet wird.
(Wenn es sich ergibt werde ich mich kundig machen (und berichten))
Egal wie die Verfahren aus gehen, der Anwalt H. bekommt sein Geld auf Kosten der Steuerzahlen. :-(


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum