Dr. George Carlo und seine Tabakvergangenheit (Allgemein)

Doris @, Freitag, 27.11.2009, 11:13 (vor 3956 Tagen) @ Sektor3

März 1991 Brief von (George Carlos Freund) Maurice LeVois

George Carlos History*) zeigt auf, wer alles zu seinen "Freunden" gehörte. Und George Carlo ist sicherlich kein Paulus sondern ein "Mietmaul" und wurde von Industrie zu Industrie als recht zuverlässig weitergereicht. Und wenn der Zusammenhang, den Sektor3 hier aufzeigt, stimmt, dann ist auch Carlos "Mobilfunkkritik" unter einem anderem Licht zu betrachten und er ist nie, so wie Charles meint, ausgestiegen.
Prof. A. und Carlos müssen sich demzufolge auch von früher her kennen, denn L.Wynder schien ebenfalls ein enger Freund von Carlos gewesen zu sein.


Auch Carlos Verbandelung mit den Handy-Chips, die hier im Forum mal Thema waren, waren ein kurzes Intermezzo. Diese "Abrechnung"*) und Aufdeckung seiner Karriere ist die aktuelleste Geschichte um Carlo. Denn seitdem ist er wohl irgendwo in der Versenkung verschwunden und schickt nur mal ab und zu eine warnende E-Mail.

*) [Admin am 21.02.2016: Der Link ist tot; Ersatzlink]
*) [Admin am 21.02.2016: Der Link ist tot; Ersatzlink]

Tags:
Mietmaul, Carlo, Handy-Chip


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum