Linkhopping (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 26.11.2009, 12:31 (vor 5325 Tagen) @ Alexander Lerchl

Auf den Seiten 6 und 7 stehen die interessanten Dinge.

Damit wird von der Vermutung oder dem begründeten Anfangsverdacht eine gerade Linie zur Gewissheit gezogen.

Inzwischen bin ich sogar soweit, zu mutmaßen, dass sich das Ziel der Tabakler nicht allein auf interessensgelenkte Forschung über Gesundheitsrisiken des Mobilfunks beschränkt hat - *** -, sondern begleitend dazu auch die eine oder andere Website installiert wurde, um die Verbreitung gewünschter Botschaften nachhaltig zu fördern und Zweifel an den Botschaften zu zerstreuen. Und wenn ich mich nicht irre, sitzt eine dieser Websites in der Schweiz.

[Hinweis Admin: *** aus Rechtsgründen editiert am 28.07.10]

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum