Athermisch ist < 1 °C (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 06.08.2009, 15:39 (vor 4716 Tagen) @ charles

Danke, charles, aber wenn Sie dies schreiben ...

... wobei die Temperatur unterhalb von diesen 1 Grad Celcius bleibt, spricht man von athermische Effekte.

... dann dürfen Sie nicht das schreiben ...

Also, das kann 4 Grad oder 0.01 Grad Erhöhung sein.

Mit z.B. 0,4 °C (< 1 °C) habe ich kein Problem, mit 4 °C dagegen schon. Gehe ich also recht in der Annahme, dass Sie sich mit den 4 °C vertan haben?

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum