Antwort für EMF-Institut (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 09.09.2008, 00:12 (vor 4149 Tagen) @ Doris

Hier die Stellungnahme von Dr. Nießen.

Gut, Doris, dass Sie da am Ball geblieben sind!

Gleich zu Beginn der Stellungnahme von Dr. Niessen bin ich an diesem fatalen Satz hängen geblieben: "Auch ist es völlig ungeklärt, ob eher Mobiltelefone oder Mobilfunkbasisstationen zu langfristigen biologischen Wirkungen beitragen."

Da ist Dr. Niessen ziemlich weit aus der Spur getragen worden. Aus meiner Sicht steht er hier auf verlorenem Posten, denn die aktuelle Forschung sagt eindeutig, und jeder der hier mitliest weiß das, dass - wenn überhaupt - ein Risiko bei der körpernah betriebenen Funktechnik zu sehen ist. Von wegen "völlig ungeklärt"! Kann Niessen das nur deshalb nicht klar sagen, weil sich sonst seine Strahlungsminimierungskonzepte nicht mehr so gut verkaufen lassen? Ich weiß es nicht, auf jeden Fall entwertet diese trotzig klingende Behauptung für mich die Glaubwürdigkeit der übrigen Ausführungen stark. Inwieweit diese Ausführungen nun tatsächlich zutreffend sind und Handynutzer bei Masten am Rand - statt im Zentrum - von Wohngebieten sogar noch besser wegkommen, kann ich nicht beurteilen, weil mir dazu die Praxiserfahrung fehlt. Ich werde deshalb versuchen, Netzplaner eines Mobilfunkbetreibers zu einer fairen Stellungnahme zu bewegen, ob an Niessens Darstellung etwas dran ist, oder ob es sich nur um Augenwischerei handelt. Die Inanspruchnahme eines Betreibers halte ich für legitim. Denn das EMF-Institut von Dr. Niessen ist in Hinblick auf Senderstandorte mMn kein bisschen weniger interessensorientiert als ein Mobilfunkbetreiber - nur eben diametral entgegengesetzt. So gesehen muss es sogar ein Betreiber sein, der entgegnet. Warten wir mal ab, wie die Reaktion auf meine Anfrage aussieht, dann sehen wir weiter.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Nießen, Krötenwanderung, Steuerverschwendung, Nova-Institut, EMF-Institut, Standortkonzepte


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum