"Der Narr weiß nichts von der Wirklichkeit ..." (Allgemein)

Franz, Sonntag, 27.04.2008, 18:59 (vor 5329 Tagen) @ KlaKla

Es sind in fachlicher wie ethischer Hinsicht dürftige Artikel dieser Art, die unser Bündnis von Wissenschaftlern, Ärzten und Technikern bewogen haben, zuerst eine eigene Schriftenreihe zu gründen (www.schriftenreihe.de), ...

Der Narr weiß nichts von der Wirklichkeit. Er lebt in seiner Traumwelt, die er aber unbeirrbar und ohne einen Funken des Zweifels als die Wirklichkeit erfährt. Für diese Welt tut er alles. Sie ist sein Anfang und sein Ende, aber auch seine große Hoffnung und seine einzige Heimat.
http://www.schriftenreihe.de/leseprobe_teil3.html

:yes: Da kann man nicht widersprechen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum