Mobilfunkversorgung kann zur Falle werden (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 02.03.2008, 09:20 (vor 5071 Tagen) @ Gast

Gewalt unter Jugendlichen
Jugendlich sind heute relativ schnell gewaltbereit. Es genügt ein schiefer Blick, ein Anstoßen und sie fühlen sich provoziert. Sind sie in Wortgefechten unterlegenden, fehlt nicht mehr viel sie ticken aus und die Fäuste fliegen. Der Handyempfang in U-Bahnen kann leicht zur Falle werden. Noch nie konnten Jugendliche so problemlos und schnell ihre Freunde zur Verstärkung anfordern wie heute dank der technischen Erfindung Handy.
Die Fahrt in der U-Bahn mit Handyversorgung wird dadurch gefährlicher und die immer wider gewünschte Zivilcourage wird aufs neue ausgebremst.
Begleitendes Personal wäre zweckdienlicher kostet der MVG Geld (Ausgaben).
Mobilfunkversorgung in U-Bahnen bringt der MVG Geld (Einnahmen).

Verwandte Threads

Wenn das Handy zur Waffe wird
Handys und Gewalt
An Bayerns Schulen bleibt das Handy aus

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Zivilcourage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum