Der König hat keine Kleider (Allgemein)

Schutti2, Montag, 21.08.2023, 14:29 (vor 280 Tagen) @ KlaKla

deutsche Titelträger füllen die Liste,

Florian M. König, Dipl.-Ing (FH), D.Sc. (US-Dr. 2004),

Echt, überzeugende Truppe, Glückwunsch :clap:

War ja schon-zig mal hier Thema:
Für wenn werden diese Apelle geschrieben bzw. dann übersetzt und weiter hinausposaunt - für Fachleute oder fürs, für doof gehaltene, Volk?

Fachleute tun solche Appelle in die Rundablage.
Es reicht schon dieser eine Name: "Doktor" Florian König.

Der König hat leider keine Kleider an.

Die Funkwellen von einem DECT-Telefon mit irgendwelchen "Resonanzgeräten" "neutralisieren" .
Zitat, deutsch via via deepl:
"Die Resonanzgeräte bestehen im Wesentlichen aus passiven Elementen oder Kammern mit einer Länge von 20 bis 40 cm und einem Rohrdurchmesser von 5 cm ohne jegliche elektronische Teile. Die Geräte sind gefüllt mit Materialschichten aus Eisen, Zink, Kupfer, magnetisierten Metallteilen, Holz (Pappe), Kohlenstoff oder kohlenstoffähnlichen Materialien und verschiedenen Quarzmineralien."

Nicht irgendein Quarz übrigens, sondern Rosenquarz. Schön.
Die "DECT-Strahlung" wird professionell erzeugt, indem eine DECT-Basisstation auf den Deckel des Zellschälchens gestellt wurde.
Expositionsparameter, HF-Techniker aufgemerkt:
"Die Analyse der Frequenzcharakteristik ergab eine scharfe Spitze bei 1,885 GHz mit - 46,47 dBm."
Schön.

Und die "Neutralisierung" bewirkt, dass es den Zellkulturen besser geht. Der Spezialist dafür ist sein Ko-Autor Peter Dartsch vom "Dartsch Scientific GmbH, Institut für zellbiologische Testsysteme".
"Seit einigen Jahren beschäftigt er sich u.a. auch mit Themen, welche mit wissenschaftlich akzeptierten Textsystemen Phänomene untersuchen, welche schulmedizinisch (noch) nicht anerkannt sind."

Phänomene wie z.B. Granderwasser oder den Familien-Universal-Neutralisierer für Haus, Hund und Auto namens "Memonizer".
"Beschäftigt sich mit..." heißt, laut psiram: "Das Institut von Herrn Dartsch führt von Kunden bezahlte Auftragsstudien durch und vergibt ein "Dartsch Scientific"-Prüfsiegel."
Halt das, was unabhängige Wissenschaftler so tun.
Wie lautete gleich Forderung Nr. 5 in dem offenen Brief...?

"Die Verabschiedung eines Gesetzes über Interessenkonflikte, um Experten, die als wissenschaftliche Berater im öffentlichen Bereich tätig sind, zu verpflichten, die Finanzierungsquellen ihrer Forschung, ihre Beteiligungen an Unternehmen aus der Branche und ihre Beratertätigkeiten, die mit dem öffentlichen Interesse in Konflikt stehen, öffentlich bekannt zu geben."

Dartsch und König kennen sich auch aus ihrer Tätigkeit im "Wissenschaftlichen Beirat" vom "Forschungskreis für Geobiologie Dr. Hartmann e.V."
Geobiologie meint hier: Wünschelrutengeherei.
"Kraftorte in Haus und Garten finden und gestalten."

Na dann. Game over. next player.

Tags:
König, Pseudowissen, Hartmann, Geobiologie, Wünschelrute, Dartsch, Larawissenschaft, Hokospokus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum