Popanz - Lebenswerter Hochrhein e.V. (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 15.07.2022, 06:54 (vor 139 Tagen) @ KlaKla

Am Ende bedankte sich Reinhard Lang für die Möglichkeit, das Für und Wider vorgestellt bekommen zu haben. :tock:

Auf der Website vom EHS Reinhard Lang, "Lebenswerter Hochrhein e.V." ist die Aktuelle Mitteilung zwei Jahre alte! Die publizierten Erfolge liegen fast 10 Jahre in der Vergangenheit, betraf damals TETRA. Es macht den Anschein, dass dieser Verein keine aktiven, nur noch zahlende Mitglieder hat, denen das Thema am Arsch vorbei geht, mangels nachweislicher Erfolge.

Vereinzelnde Laien werden verführt von den Dauerspinnern (zu meinst Rentner), die in den letzten 20 Jahren nicht mehr erreicht haben, als dass das Thema Gesundheitsgefahr durch Mobilfunk in den Medien mal mehr oder weniger präsent ist. Sie säen Zweifel, damit fragwürdige Geschäftemacher und Selbstdarsteller zu ihrem Ziel kommen (materieller/immaterieller Profit). Sie stiften Unfrieden in den Gemeinden, entwerten staatliche Behörden und deren Personal. Sie pflegen als Querulanten ein etwas sonderbares Hobby.

Das gibt es hier zum Verein "Lebenswerter Hochrhein" und die Ewiggestrigen mit Dr.-Titel -touren immer weiter.
Kleiner Ausschnitt
von 2004 - 2015
von 2015 - 2020
von 2020 - ...

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Elektrochonder, Herrischried, Popanz, Lang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum