Diagnose:Funk hetzt weiter gegen Lerchl, BfS, ICNIRP (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 09.02.2021, 08:34 (vor 299 Tagen) @ KlaKla

Neues Futter aus Stuttgart für den Stopfgänse-Newsletter

Microwave News: "Porträt eines Komplotts" "Alexander Lerchl: Handys, DNA-Brüche und Lügen"

Am 11.12.2020 verbot das Hanseatische Oberlandesgericht Prof. Alexander Lerchl, weiter zu behaupten, die Ergebnisse der REFLEX-Studie seien gefälscht. Louis Slesin beschreibt in den Microwave News zum Bremer REFLEX-Urteil die Spur der Zerstörungen, die Prof. Alexander Lerchls Fälschungs-Behauptungen hinterlassen haben, sowohl für wissenschaftliche Erkenntnisse als auch unter Wissenschaftlern. Wirksam konnte Lerchl aber nur werden, weil das Bundesamt für Strahlenschutz in Deutschland, aber auch die Behörden in anderen Ländern, ihn als willkommenen Kronzeugen für ihre Untätigkeit in der Strahlenschutzpolitik aufbauten, ihn hofierten, in die Strahlenschutzkommission beriefen und mit Millionen an Forschungsgeldern mästeten, angefangen vom Deutschen Mobilfunk-Forschungsprogramm (2008), in dem er eine führende Rolle spielte bis zur aktuellen Vergabe einer 5G-Untersuchung. Damit muss jetzt Schluss sein. Das Waterloo, das Lerchl vom Gericht in Bremen bereitet wurde, ist vor allem auch ein Urteil über die deutsche Strahlenschutzpolitik, die aufgefordert ist, daraus jetzt Konsequenzen zu ziehen ...

Konsequenzen, wie die Stopfgänse-Ansammlung aus Köln fordern?
4. die vom BfS finanzierte 5G-Studie der Jacobs University Bremen unter der Leitung von Professor Alexander Lerchl neu an eine unabhängige Stelle zu vergeben bzw. ein systemisches, ganzheitliches Forschungsdesign für die Frequenzen mit Millimeterwellen zu entwickeln. :clap:

Das Urteil aus Bremen sowie die Berichterstattung dazu vom Ex-Tabaklobbyisten, Louis Slesin oder Diagnose:Funk, ändern nichts am Sachverhalt, dass Teilergebnisse der Reflex-Studie wissenschaftlichem Fehlverhalten unterliegen. Den Stopfgänsen rate ich, diese persönliche Hetzkampagne sich nicht zu eigen zu machen. Sie quittieren damit, dass sie nur will fähige Gehilfen sind. :waving:

Verwandte Threads
Der private Feldzug von Adlkofer gegen Lerchl geht weiter
Die Illusion von Wahrheit: Etwas glauben, das nicht wahr ist
Diagnose-Funk: Ein Profiteur wettert gegen das BfS

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Entwertung, Reflex, Wissenschaftliches Fehlverhalten, Trick, Wahrheitsgehalt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum