"Die Drei" Zeitschrift für Anthroposophie - Alptraum 5G (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 05.06.2020, 08:52 (vor 978 Tagen) @ KlaKla

Artikel: Mit 5G wird sich das in diabolischem Ausmaß weiter steigern von Claudius Weise

Auszug: Wer Ulrich Weiner persönlich treffen will, der muss entweder einen seiner Vorträge besuchen oder sich in ein entlegenes Waldstück im Schwarzwald begeben, das sich in einem der immer seltener werdenden Funklöcher befindet. Warum das so ist und warum es in Zukunft immer mehr Menschen geben dürfte, die ein solches Leben am Rand der Gesellschaft führen müssen, ist der Inhalt des folgenden Interviews, das aus naheliegenden Gründen schriftlich geführt wurde ...

Ulrich Weiner ist ausgebildeter Kommunikationselektroniker mit der Fachrichtung Funktechnik. Seit an ihm eine Elektrohypersensibilität (EHS) festgestellt wurde, betätigt er sich in der Aufklärung der Öffentlichkeit über diese Krankheit und die gesundheitliche Problematik des digitalen Mobilfunks ...

Kommentar: Weiner scheint eine Ausbildung als Kommunikationselektroniker gemacht zu haben. Gescheitert ist er dann mit seiner Idee sich Selbstständig zu machen. Anschließen hat er wohl keine weitere Anstellungen als Kommunikationselektroniker ausgeübt sondern sattelte um auf, ich bin Elektrosensibel. Es ist und war immer ein leichtes einfach mal die Behauptung aufzustellen, ich reagiere auf Funkfelder. Einer seriösen Überprüfung seiner angeblichen Fähigkeiten hat sich Weiner nie gestellt. Seine Selbstdarstellung findet man zu Hauf im Internet. Seine Nähe zur AZK, ist bekannt und so ist es nicht verwunderlich, was Weiner in dem "Interview" von sich gibt. Von Autodidakten zu Autodidakt. Herr C. Weise hat keine Journalisten Ausbildung.

Verwandte Threads
Uli W.: vom Konkurs auf direktem Weg in die Elektrosensibilität
Geschäftsmodell: Anerkennung von Elektrosensibilität (EHS)
1,5-Stunden-Schnelltest für Ulrich Weiner

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Weiner, Hensinger, Einflussnahme, Schule, Anthroposophie, Kita, Anstifter, Waldorf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum