5G-Alarm und alte Bekannte erobern die Bühne (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 13.11.2019, 08:37 (vor 31 Tagen)
bearbeitet von KlaKla, Mittwoch, 13.11.2019, 09:02

SZ vom 12. November 2019, 22:13 Uhr
Vortrag Heute, am Mittwoch, 13. November, von 19.00 Uhr, im Wirtshaus Flößerei statt. Die Referenten Hans Ulrich von der Funktechanalyse und Rechtsanwalt Frank Sommer. Initiiert von der Bürgerinitiative Wolfratshausen zum Schutz vor Elektrosmog (Hans Schmidt)

SZ vom 08. Nov. 2019, 21:49 Uhr

... Zum selben Thema, aber in einer gesonderten Pressemitteilung, weist die Ickinger Rathauschefin zudem auf einen Bürgerinformationsabend zum Mobilfunk hin. Dieser findet am Mittwoch, 13. November, von 19.30 Uhr an im Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Referenten Hans Ulrich von der Funktechanalyse (ehemals Umweltinstitut München) und Rechtsanwalt Frank Sommer werden über die weitere Entwicklung im Mobilfunk und die rechtlichen Möglichkeiten der Gemeinde Icking im Zusammenhang mit dem Bau von Mobilfunkmasten und dem Einsatz der Funktechnik informieren. Menrad bittet allerdings um Verständnis, dass dieser Informationsabend aus Platzgründen nur für Ickinger Bürgerinnen und Bürger offensteht.

Wir testen Beaming oder wenn Volontäre ... :ok:


Hintergrund:
Der Grüne, der Wlan verbieten will
Funk-Wasserzähler reaktivieren Hans Schmidt, Wolfratshausen
Wi-Fi-Elektrosmog: Bitte überall, nur nicht in Wolfratshausen

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Schmidt, Wolfratshausen, Nutznießer, Sommer, Alarmist, Ulrich, Wirtsstube, Rathaus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum