Schon wieder ein Anti-5G Verein in Freiburg "Feldstärken" (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 11.09.2019, 20:23 (vor 6 Tagen) @ H. Lamarr

In Freiburg gibt es eine „Koordinierungsgruppe - Aktion Freiburg 5G-frei. Ein Partei unabhängiges Aktionsbündnis klinkt man da aufs Impressum, wird klar mit wem man es zu tun tat. Mit Elektrochonder Ulrich Weiner, Verein „Förderverein Unverstrahltes Land e.V.“ Nicht zu vergessen sei hier noch, das Aktionsbündnis Freiburg mit Dr. Bergmann, Jörg Beger und Gabriele Schmalz.

Damit nicht genug, jetzt kommt noch ein Verein >>Feldstärken<< der will Geld sammeln damit die Desinformation auch finanziert wird. Der neu gegründet Verein sucht Fördermitglieder. Sinn und Zweck von Fördermitglieder -> Zahlen und nicht einmischen. :-D

Die >>Feldstärken<< verstehen sich als Förderverein mit der Aufgabe finanzielle Ressourcen zu mobilisieren, um das 5g-frei Feld zu stärken. Nur so kann das massenhaft benötigte Informationsmaterial bezahlt und Veranstaltungen und Vorträge geplant werden.

Bitte spenden Sie, damit die dringend notwendige Aufklärungs- und Forschungsarbeit geleistet werden kann. Wir setzten die Mittel ausschließlich für gemeinnützige Zwecke ein, zum Schutz der Bürger vor Elektrosmog – auf der Erde und im Weltraum!

Wer von der Bank keinen Kredit bekommt für seine lustige Geschäftsidee gründe einfach einen Verein macht ein Gartenfest, bitte um mit Mitbringsel Fingerfood. Wir bieten Wein, Weib und Gesang. Wir sammeln Unterschriften für Fördermitgliedschaft. Köstlich :rotfl: :rotfl: 5 Leute gründen 5 Vereine.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum