Auch Anna Katharina W. will einen Filmpreis gewinnen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 03.10.2016, 00:06 (vor 1489 Tagen) @ KlaKla

Klaus Scheidsteger hat sich für den Filmpreis 2017 der Akademie mit dem Film "Thank you for Calling" beworben.

Als bester Desinformationsfilm hat er mMn durchaus Chancen, in die Endausscheidung zu kommen.

Doch Klaus Scheidsteger hat mit Anna Katharina Wohlgenannt eine Konkurrentin um diesen Preis, sie bewirbt sich mit ihrem Werk "Was wir nicht sehen".

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Filmfestival, Filmpreis


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum