Tag 3: h.e.s.e. noch immer futsch! (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 19.08.2016, 12:43 (vor 2353 Tagen) @ H. Lamarr

Hmmm. Also, gestern war hese auch schon futsch.

Und auch heute Mittag ist die Site noch immer vom Netz. Ich fange an, mir ernsthaft Sorgen zu machen.

Peter Matz, Sprecher des hese-Projekts sagte mir mal in besseren Zeiten, hese sei bewusst als Projekt angelegt worden, denn Projekte könne man unbefristet weiterführen, wenn sie liefen, oder aber abbrechen, wenn sie nicht liefen. Nun ist es aus meiner Sicht so, dass der hese-Webauftritt bereits seit Jahren klinisch tot ist und das Forum mit Stammposter "Hesse" dem Prädikat hirntot nahe kommt. Für mich gute Gründe, das Projekt wegen Wirkungslosigkeit abzubrechen. Doch wenn es tatsächlich so ist, hätte ich schon ein paar erklärende Wieso-Warum-Weshalb-Abschiedsworte erwartet und keinen derart abrupten Abgang, der Gerüchte und Spekulationen sprießen lässt.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Game over, Sterben


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum