Diagnose-Funk nimmt wenigstens von Haifa Notiz (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 12.05.2016, 22:58 (vor 1986 Tagen) @ H. Lamarr

Nicht weniger seltsam: Diagnose-Funk, sonst bei jedem Blödsinn gerne mit dabei, macht um Dafna einen großen Bogen. Nicht einmal die Haifa-Story hat der Verein übernommen, jedenfalls konnte ich unter Google keinen einzigen Suchtreffer aufspüren.

Das wollte Diagnose-Funk nicht auf sich sitzen lassen: Heute habe ich den Link oben noch einmal aufgerufen und seit 2. Mai hat nun auch dieser Anti-Mobilfunk-Verein seine Haifa-Meldung. Das hebräische Original der Meldung (Zeitungsbericht online), in der Dafna Tachover mit keinem Wort erwähnt wird, steht seit 18. April 2016 im Netz und weist lediglich vier Kommentare auf. Das ist sehr dürftig und passt nahtlos in das Bild, das ich von diesem inszenierten W-Lan-Heißluftballon über Haifa habe.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum