Elektrosensible Elektrobiologin in schweizer Talkshow (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 15.09.2015, 00:43 (vor 1527 Tagen) @ H. Lamarr

Man kann es sich mMn an den Fingern abzählen, mit welchen Geschichten am 17. September die clevere Frau Maiano den Talker Kurt Aeschbacher in Alufolie einwickeln will. Ob er das kampflos mitmacht oder ob er sich wehrt, wir werden es schon irgendwie mitkriegen.

Wie kommt es überhaupt, dass Frau Maiano einen Auftritt bei Aeschbacher hat?

Wir haben beim SRF nachgefragt und die Auskunft bekommen:

Man kann sich jederzeit via Kontaktformular für einen Talk bewerben:
http://www.srf.ch/sendungen/aeschbacher/kontakt-aeschbacher

Alle Vorschläge werden von der Aeschbacher Redaktion sorgfältig geprüft.
Wenn ein Vorschlag für ein Thema oder für einen Interviewgast in die Sendung passt, melden wir uns gerne zurück.

Das kann am 17. September ja heiter werden.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Anfrage, Medien, Nachgefragt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum