Hensinger zieht Klage gegen Lerchl zurück (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Mittwoch, 29.07.2015, 13:55 (vor 3248 Tagen) @ H. Lamarr

Herr Hensinger meinte, mich erneut verklagen zu müssen, da ich angeblich gegen einen Vergleich vor dem Landgericht Stuttgart verstoßen hätte.

Wenn ich mich nicht irre, handelt es sich um die Fortsetzung dieser Auseinandersetzung, die mit einer Einstweiligen Verfügung gegen Diagnose-Funk begann.

Nein, Sie irren sich, es war ein anderer, jüngerer Fall.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum