Smart-Meter gehackt (Allgemein)

Der Rutengeher ⌂ @, Kirchberg im Holzland, Samstag, 18.10.2014, 14:48 (vor 2532 Tagen) @ H. Lamarr

http://derstandard.at/2000007005760/Kein-Strom-mehr-Smart-Meter-in-Spanien-gehackt?fb_ref=box

Wie der Standart berichtet...Sicherheitforscher konnten zwei Stromzähler eines Herstellers manipulieren - Lücken sollen nun geschlossen werden

Zwei spanischen Sicherheitsforschern ist es gelungen, intelligente Stromzähler zu hacken. Dies fiel Alberto Garcia Illera und Javier Vazquez Vidal nicht allzu schwer, da sie massive Sicherheitslücken bei mehreren Smart Meter eines Herstellers vorfanden. Präsentiert wurden die Ergebnisse bei der Sicherheitskonferenz Black Hat Europe 2014 in Amsterdam.

Bester Gruß,
Tropfen

--
Leben und Leben lassen

Vom Skeptiker zum Rutengeher,
mit Herz, Leib und Seele!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum