Mehr als 6500 Mobilfunk-Antennen in München (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 17.04.2014, 17:36 (vor 2112 Tagen)

Bislang habe ich über den Daumen gepeilt von 1000 Sendemasten in München gesprochen. Jetzt weiß ich es besser. Auf Anfrage teilte die für die Münchener Senderkarte zuständige Stelle der Landeshauptstadt mit, in München gäbe es gegenwärtig 1160 Standorte für Mobilfunk-Sendemasten (ein Mast oder mehrere) mit insgesamt 6535 Mobilfunk-Antennen (Stand: 17. April 2014).

Angesichts dieser beträchtlichen Anzahl ist es für Stadtbewohner nicht nachvollziehbar, welche Aufregung mancherorts in der Provinz auch heute noch die Neuerrichtung eines Sendemasten mit vielleicht drei oder sechs Antennen auslöst.

Definition: An einem Standort (Grundstück, Hausdach ...) können ein oder mehrere Antennenträger (Sendemasten) stehen, die wiederum eine oder mehrere Mobilfunk-Antennen tragen. Üblich sind drei oder sechs Antennen pro Mast.

Die Zahlen gelten für das Stadtgebiet der Bayerischen Landeshauptstadt.

[image]

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Senderkarte, München, Strahlenhölle


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum