Verwirrende Darstellung (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 23.01.2014, 23:23 (vor 2921 Tagen) @ Alexander Lerchl

Inzwischen ist der Kommentar wieder zu sehen, in leicht geänderter Fassung. Er wurde gelöscht, weil nicht jeder Punkt meinerseits unmittelbar belegt war. Das ist nun erledigt.

Auch die andere Veröffentlichung (UMTS) habe ich mit einem Kommentar versehen.

... letzterer ist heute, genau 20 Tage (!!) nach Veröffentlichung, gelöscht worden. Bin mal gespannt, was diesmal Grund für die Löschung war. :no: Es scheint, dass das Thema (fabricated data) nach wie vor virulent ist.

Das ist ganz schön irreführend, was Pubmed da macht. Auch bei ihrem ersten Kommentar zu Diem et al. sieht es auf den ersten Blick so aus, als ob ein zweiten Kommentar von Ihnen dort gelöscht wurde. Stimmt aber nicht, denn wenn man aufs Datum schaut wird klar, das war der erste Kommentar, den Sie ja gegen den zweiten (jetzt oben) ersetzt haben. Diese Darstellungsform mag das dokumentieren, einleuchtend ist sie mMn nicht, zumal nicht klar wird, wann ein Kommentar gelöscht wurde.

Bemerkenswert finde ich, dass Dr. Adlkofer sich an dieser Stelle noch nicht für einen Kommentar erwärmen konnte. Noch werden Wetten angenommen, ob er es bei Schwarz et al. schafft, seinen gelöschten Kommentar so abzuändern, dass er Gnade vor den Moderatoren von PubMed findet.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
, Diem, Datenfabrikation


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum