Swisscom Chef gestorben (Allgemein)

Peter Brill, Schweiz, Dienstag, 23.07.2013, 17:30 (vor 3225 Tagen) @ Susi

Das ist Piätätslos :-(
Zeigt den Charakter des Schreibers, aber auch des Foren Admins, der sonst harmlosere Beiträge kommentarlos löscht oder seinen Senf dazu gibt.

Es ist immer noch ein Mensch, Vater von 3 schulpflichtigen Kindern und Chef von 20'000 Mitarbeitern-/Innen.
Telekommunikation besteht nicht nur aus Mobilfunk.

CEO zu sein ist nicht nur ein hohes Salär einstecken.
In einem Portrait vor Jahren zeigte ein Fernsehbeitrag wie ein Arbeitsalltag aussieht.
Schon 4.30 Uhr raus und nach 23 Uhr zu Hause und zum Teil auch am Wochenende Arbeit erledigen.

Die Belastung ist hoch und wahrscheinlich zu hoch für ihn gewesen, dass er freiwillig aus dem Leben schied.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum