Juni 2013 - EMF-Leitlinie bleibt verschwunden (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 09.06.2013, 17:29 (vor 2352 Tagen) @ H. Lamarr

"Auf Anfrage wurde uns von kompetenter Stelle mitgeteilt, dass die "österreichische EMF-Leitlinie" zur Zeit überarbeitet wird und ca.ab Mitte Oktober in überarbeiteter Fassung wieder im Netz steht."

Also entweder hat da einer hese kräftig verarscht, oder mit der Kompetenz der "kompetenten Stelle" ist es nicht weit her.

Fakt ist: Die EMF-Leitlinie ist nach wie vor verschwunden (Stand: 29.03.2013).

9. Juni 2013 - Die Leitlinie ist noch immer auf Tauchstation. Gut möglich, dieser leichte Kreuzer der Mobilfunkgegner ist auf eine Mine gelaufen und gesunken. Ich könnte mir vorstellen, die ÖÄK hatte es satt, sich für die Irrungen und Wirrungen einer kleinen Minderheit ihrer Mitglieder entschuldigen zu müssen.

Nächster Stopp: Oktober 2013.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
EMF-Leitlinie


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum