19 Seiten PDF von Ecolog auf dem Prüfstand: durchgefallen! (Elektrosensibilität)

KlaKla, Mittwoch, 19.12.2012, 16:44 (vor 3446 Tagen) @ Alexander Lerchl

Fazit: Herr Thiede hätte sich vielleicht ein wenig Mühe machen sollen, die Originalquellen zu studieren (Theologen können das!), anstatt die Angaben von Neitzke und Osterhoff unkritisch zu übernehmen.

Halt, Stopp: Der Pfarrer kann sich nicht auf den qualitativ besseren Rubin stützen, denn Rubin bestätigt Lerchl! Um den Bremer Professor dennoch als unglaubwürdig hinzustellen, muss Prof. Thiede zielsicher an Rubin vorbei tief in die Mottenkiste greifen. Wie sich dies mit christlichen Wertvorstellungen vereinbaren lässt, die einem Theologen doch nicht allzu fremd sein sollten, ich weiß es nicht.

Nicht jeder Theologe ist a) gläubig und b) Christ. Schöne Weihnachten!

Und der Mann gehört zum Interdisziplinären Beirat der KO-Ini. Der Germanist Dr. Karl Richter, der selbst keine Kompetenz hat, muss sich diese importieren. Er scheint sich lediglich am Dr.-Titel, den die Leute tragen, zu orientieren, Fachkompetenz scheint er nicht zu verlangen. :no:

KO-Ini-Vorstand seit April 2012: Dr. Karl Richter (R), Dr. Klaus Buchner (R), Dr. Ulrich Warnke (R), Dr. Karl Braun-von Gladiß, Dr. Markus Kern.

(R)= Rentner

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Kompetenzinitiative, Netzwerk, Silbergrauen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum