Grünes Holzkirchen: Seit heute wird zurückgeschossen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 24.05.2012, 20:09 (vor 3077 Tagen) @ H. Lamarr

Brav habe ich exakt nach Anweisung mit "Name/URL" meine Identität und Website preisgegeben. Doch es hat mir nichts genutzt, mit Vor- und Zunahmen und URL zu meiner Meinung zu stehen. Der Kommentar wurde erst freigeschaltet und dann - vermutlich auf Anweisung von "oben" - kommentarlos gelöscht. Bislang ist mir so eine Berg-und-Tal-Fahrt eher in den Foren überzeugter Mobilfunkgegner passiert.

Inzwischen geht es in HoKi, im grünen HoKi, bei den Kommentaren drunter und drüber. Zu lesen ist jedoch nur eine mühsame Erklärung der Blogger und ein Irrglaube: Die beiden dort scheinen der Meinung zu sein, durch zusätzliche Nennung eines Wohnorts ihren Blog von Kommentaren Fremder sauber halten zu können. Ein mMn eher hilfloses Unterfangen, lässt sich im www doch beispielsweise in zwei Minuten eine Wirtsidentität finden, etwa der unverdächtige Schulz Walter aus HoKi daselbst.

Ich finde es schade, wie der grüne Blog in Holzkirchen administriert wird, wenn keine Meinungsvielfalt gewünscht wird, sondern nur Ja-Sager, dann wäre es mMn besser, die Kommentarfunktion ganz abzuschalten statt so zu tun, als freue man sich auf Kommentare. Das tut man offenkundig nicht, man fürchtet sie dort eher so, dass bis auf gegenwärtig zwei (echte) Kommentare, alle anderen über die Klinge springen mussten.

Wir freuen uns über informative, motivierende und zielgerichtete Kommentare, heißt es dort. Schön. Noch schöner wäre es, wenn auch der Blog-Eintrag, der das alles ausgelöst hat, sich an diesen Idealen orientiert hätte.

Mir ist jedenfalls die Lust vergangen, für die grünen HoKis einen Wegweiser aufzustellen, der sie aus ihrem Tetra-Irrgarten wieder zurück an die frische Luft bringt. Macht doch Watt ihr Volt, früher oder später geht (fast) allen ein Licht auf, worauf sie sich da eingelassen haben.

Und Tschüss, - pardon - Servus.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum