Warum hat hese kein Spendenkonto mehr? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 05.05.2011, 16:08 (vor 4795 Tagen) @ H. Lamarr

Möglicherweise ist das Projekt gar kein Projekt, sondern ein Verein. Zu so einem Schluss kann kommen, wer in der Kopfzeile dieses PDFs neben dem Link auf hese den Eintrag "Public Health e.V." entdeckt.

von 2005 bis 2007 (evtl. bis 2008) stand auf der "Kontaktseite" von hese tatsächlich so ein Verein, komplett mit Konto- und Steuernummer:

Public Health Institut für Gesundheitswissenschaft e.V.

Wer die Vorsitzenden dieses Vereins waren findet sich wiederum ganz wo anders, nämlich bei der sogenannten Kompetenzinitiative. Dort werden Prof. Hecht als 1. Vorsitzender und Dr. Warnke als 2. Vorsitzender genannt.

Die sogenannte Kompetenzinitiative entstand im Frühjahr 2007.

Seit 2009 steht der Public-Health-Verein mit allen seinen Kontodaten nicht mehr auf der hese-Kontaktseite. Erstaunlicherweise stehen seither aber nicht etwa andere Kontodaten auf der Seite dort, sondern gar keine mehr! Bevor 2005 der Verein mit seinen Kontodaten bei hese auftauchte, hatte hese ebenfalls schon eine Kontoverbindung genannt, damals war es die Sparkasse Unstrut-Hainich.

Wenn hese von sich selber sagt, "Die Arbeit des h.e.s.e. project wird durch Sponsoring und Spenden finanziert", zugleich aber keine Kontonummer genannt wird, wohin Spendengelder überwiesen werden können, dann liegt der Verdacht nahe, hese sei seit 2009 nicht mehr auf Spendengeld angewiesen, weil das Geld jetzt direkt über unbekannte Kanülen in das Projekt injiziert wird. Dieser Zeitpunkt deckt sich in etwa mit meiner schon früher geäußerten Beobachtung, mit hese sei etwas passiert, das den Kurs des Projekts massiv zurück in Richtung EMF-Alarmseite korrigiert hat.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Filz, Warnke, Ko-Ini, Hecht, Verein, Sponsoren, Zuwendung, Schwarmfinanzierung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum