O2 darf in Nußdorf bauen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 09.04.2011, 11:57 (vor 3116 Tagen) @ KlaKla

Empfohlen wurde er von der BI "Strahlungsarmes Überlingen und "Mobilfunk Nußdorf". Seit dem ist er der Mobilfunk-Berater der Gemeinde.

Gegen den Bau des Sendemasts durch den Mobilfunkbetreiber O2 in Nußdorf gibt es kein Rechtsmittel mehr. Die Firma kann den gut 40 Meter hohen Antennenträger am Waldrand bauen, den sie im Jahr 2004 erstmals beantragt hatte.

Mehr ...

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Nußdorf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum