Pyramide könnte helfen (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 04.11.2010, 13:31 (vor 3319 Tagen) @ H. Lamarr

Wiedergeburt der UMTS-Studie als ATHEM-Projekt damit man Orgonit Pyramiden verkaufen kann. :clap:

Hier eine Kostprobe von Gerhard ...

"Haben Sie womöglich Kreislaufprobleme, Kopfschmerzen, diverse Befindlichkeitsstörungen, die mit keinem spezifischen Krankheitsbild in Zusammenhang gebracht werden können?
Oder kommt es bei Ihnen auch immer häufiger zu Einschlaf- und Durchschlafproblemen, Allergien treten auf und verschlimmern sich ohne offensichtlichen Grund? Dann könnte bei Ihnen eine Strahlenbelastung vorliegen.

All diese Probleme können natürlich auch ganz andere Ursachen haben, doch in vielen Fällen ist es so, daß eine Strahlenbelastung dahinter steckt.

Von vielen offiziellen Stellen wird jedoch nach wie vor geleugnet oder ignoriert, daß die sogenannten elektromagnetischen Felder auf den menschlichen Organismus einen negativen Einfluß haben. Strahlung setzt den Körper jedoch unter Dauerstress, die Homöostase wird gestört, es kommt zu Zellbruch und meist dauert es nicht lange, bis das Immunsystem so angegriffen und geschächt ist, daß sich ernste Krankheiten wie Krebs entwickeln. Ist man dieser Strahlung dauerhaft ausgesetzt, entwickelt sich diese zunehmend zu einer ernsthaften Bedrohung unserer Gesundheit."

Glaubt man den Esoteriker hilft die Pyramide das Immunsystem zu verbessern und mindert das Risiko einer Krebserkrankung. Man muss nur feste daran glauben.

Verwandter Thread
Orgon und Wilhelm Reich

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Pyramide, Heilmittel, Parawissenschaft, Aberglaube


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum