Ein paar Daten zu Demenz (Allgemein)

Doris @, Mittwoch, 03.11.2010, 22:34 (vor 3368 Tagen) @ Eva Weber
bearbeitet von Doris, Mittwoch, 03.11.2010, 22:55

Ich habe Sie lediglich darauf hingewiesen, dass lt. Königin Sylvia von Schweden Demenz heute schon mit 50 beginnen kann. Nachdem Sie - und damit werde ich deutlich - darauf hingewiesen haben, dass aufgrund des demografischen Faktors eben alte Leute Demenz bekommen können vor Einsicht, habe ich Sie auf eine neue Erkenntnis hingewiesen.

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft hat ein Datenblatt (man kann auch Fact Sheet sagen ;-) )über die Epidemiologie der Demenz auf ihrer Website

-------> hier kann es angeklickt werden

Ein paar Daten daraus..

Nach umfangreichen Studien aus Deutschland und aus anderen Industrieländern leiden zwischen 6 und knapp 9 % der Menschen im Alter von über 65 Jahren an einer Demenz...

Die Prävalenzrate (Anteil der Kranken an der Bevölkerung) steigt steil mit dem Alter an. Wie aus der Tabelle hervorgeht, verdoppelt sich die Krankenziffer im Abstand von jeweils etwa 5 Altersjahren und nimmt von knapp
über 1 % in der Altersgruppe der 65 - 69Jährigen auf mehr als 30 % unter den über 90Jährigen zu. Überträgt man die altersbezogenen Prävalenzraten auf die deutsche Altersstruktur, so zeigt sich, dass rund zwei Drittel aller Erkrankten bereits das 80. Lebensjahr vollendet haben.

Weniger als 3 % der Erkrankungen treten bereits im Alter von unter 65 Jahren auf. In Deutschland sind ca. 20.000 Patienten von diesen früh beginnenden Demenzen betroffen.

Dass immer mehr jüngere Menschen an Demenz erkranken ist kein Thema, sondern das zunehmende höhere Lebensalter ist die Ursache für immer mehr Demenzerkrankungen.

Demenz hat sich in den letzten 100 Jahren vervielfacht, weil es immer mehr Menschen über 65 Jahre gibt. Deshalb gibt es auch diese Hochrechnungen für das Jahr 2050.

Und hier gibt's noch was über die Ursachen einer früh beginnenden Demenz (unten auf der Seite) -----> hier

Sie müssen es doch nicht glauben, Sie sind doch noch lange nicht 50 oder? Es hat doch keine Gefahr!

Aber hallo, spatenpauli. Jetzt werde ich aber doch neugierig. Sie müssen sich aber verdammt gut gehalten haben und das trotz hautnahem Sender ;-)

Tags:
Epidemiologie, Demenz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum