Polycom = Tetrapol (Allgemein)

Fee @, Sonntag, 15.08.2010, 15:11 (vor 4184 Tagen) @ H. Lamarr

Halbwegs konkretes Zahlenwerk wie bei Tetra haben wir beim Stöbern im Internet zu Tetrapol nicht gefunden. Dem EADS-System wird jedoch eine fast doppelt so hohe Senderreichweite wie Tetra zugeschrieben. Gemäß EADS sollen deshalb auch nur halb soviele Senderstandorte erforderlich sein.

Wer ist WIR? Haben Sie noch weitere Helfer?

Quelle: http://www.izgmf.de/Aktionen/Meldungen/Archiv_03/Behordenfunk/behordenfunk.html

Doppelte Reichweite bedeutet vierfache Sendeleistung. Wundert mich, dass die Proteste in der Schweiz da kleiner sein sollen. Ihr solltet Uli W. mit eurem Gruppenführer auf Vortragsreisen schicken, um auch Angst vor Polycom verbreiten zu lassen. Da lässt sich nebenbei noch prima Lobbyarbeit zugunsten von Glasfaser machen, was euren Vize-Gruppenführer freuen wird.

Weshalb schreiben Sie nicht die korrekte Bezeichung Vereinspräsident bzw. Vizevereinspräsident? Weils weniger tendenziös tönt? Vielleicht kämen dann von der andern Seite auch weniger Bezeichnungen, die Ihnen nicht passen. Vom Kassier ist inzwischen die Antwort eingetroffen "dieser alte Namen ist wegen dem Bankkonto".


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum