Ryke Geerd Hamer - 100.000 DM von Prof. A.s VdC (Allgemein)

Sektor3, Dienstag, 19.01.2010, 10:33 (vor 4331 Tagen) @ KlaKla

Wer sich auf die Ideen Ryke Geerd Hamers einlässt, muss sich auf erstaunliche Erklärungen gefasst machen und bezahlt manchmal mit dem Leben, wie Heinz-Dieter Schlömer. Seine Frau erzählt, der Darmtumor sei relativ klein gewesen. Auf Anraten Hamers blieb der Tumor knapp 3 Jahre unbehandelt und wog am Ende 4 Kilo.

Wera Schlömer: "Die Germanische Neue Medizin ist ein Weg zur Hölle, zum Tod, zum Siechtum. Es ist einfach irreführend und bringt die Menschen dazu, zu etwas zu neigen, was absolut nicht der Wahrheit entspricht.
Sie führt zum Tod unweigerlich."

Vielleicht hat sich die Tabakindustrie gedacht, dass Wera Schlömers Zitat nicht nur zur "Germanischen Neuen Medizin" passt, sondern auch ganz gut zum Rauchen. Jedenfalls beschlossen sie 1982, Hamers Forschung mit 100.000 DM zu unterstützen.


RJ Reynolds Monthly Report July 1982

1 .1 .9 Research by Dr. Hamer
In his professoral thesis (Habilitationsschrift) Dr. Hamer has
postulated that events, in which personal conflicts are involved,
can induce cancer.
The VdC Board decided to give Dr. Hamer a grant of DM 100,000.-

Auf ein gesundes Neues Jahr!

Tags:
Germanische Neue Medizin, Hamer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum