Ryke Geerd Hamer - der alte Mann und nichts mehr (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 19.01.2010, 00:12 (vor 4707 Tagen) @ Alexander Lerchl

angeschaut. Absolut schrecklich.

Die per Spritze injizierten und per Funk zu zündenden Mikrobomben in der Blutbahn, das hat schon was! Dr. Vogelsang wäre bestimmt begeistert. 1966 waren die Amis da aber schon weiter ...

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum