Messtechnik: Wer misst, misst Mist!!! (Technik)

underground, Samstag, 12.09.2009, 18:40 (vor 4055 Tagen) @ charles

Das ist doch ein sehr schönes Beispiel dafür, dass es überhaupt nicht möglich ist, HF-Messungen durch Laien ordnungsgemäß durchzuführen.

Da fällt mir doch auch gleich die Frau Waldmann-Seltsam ein, die durch die Republik zieht und mit Ihrer "Wünschelrute" EMF messen will.

Nicht umsonst hat die SSK ein Papier herausgegeben und Anforderungen an Sachverständige für EMF-Messungen formuliert.

Es kann eben nicht jeder alles. Ich traue mir auch nicht zu, eine Wand genau waagerecht zu mauern oder ein Schwein (fachmännisch exakt) zu schlachten.

Aber diese Baubiologen, Wünschelrutengänger, Heilpraktiker, alternativen Ärzte und was weiß ich nicht noch alles, meinen, Sie hätten die Weisheit für EMF-Messungen plötzlich mit der ganz großen Kelle abbekommen und verdingen sich als Messexperten, meistens natürlich gegen ein Entgelt.

Genau dass sollte man den gutgläubigen Mitbürgern klar machen und diesen Scharlatanen die Geschäftsgrundlage entziehen.

underground

Tags:
Wünschelrutengänger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum