Attake, auf die Person fertig los (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 20.09.2008, 13:29 (vor 4588 Tagen) @ Schmetterling
bearbeitet von KlaKla, Samstag, 20.09.2008, 14:26

Ich finde es, gelinde gesagt, sehr unhöflich, wenn ein Schreiber, der eine Theorie zu Diskussion stellt, so unfair behandelt und ständig von Ihnen angegriffen wird. Dass Herr Zwerenz, der unter seinem wirklichen Namen schreibt, dabei sehr höflich bleibt, ist ihm sehr hoch anzurechnen.

Die "Plus"- und "Minuspunktverteilung" in der Diskussion sieht wohl etwas anders aus, als Sie sich dass so vorstellen.


Ok, Schmetterling, dass ist ihre Sicht der Dinge.
Ich erachte es als hochgradig unseriös, wenn jemand Behauptungen wie die von Zwerenz aufstellt und weiter transportiert. Denn letztendlich schürt man damit irrationale Ängste vor Sendemasten. Wenn sie derartige Handeln Gut heißen, ist das ihre Sache. Ich distanziere mich von derartigen Machenschaften. In diesem Thread geht es nicht darum, dass Zwerenz eine weiter These besprochen haben möchte. (Wobei in mir der Verdacht aufkeimt, Zwerenz will mit neuester These die Behauptung stützen, dass unter Einfluss von Mobilfunkstrahlung Embryonen geschädigt werden. Die Funkwellen dringen durch den Embryo hindurch. Der Gedanke kommt mir durch die neueste Broschüre
der KO-InI. Die Gefährdung und Schädigung der Kinder durch Mobilfunk Heft 2)

Ich bitte sie, zu differenzieren. Ich habe die Aussage von Zwerenz angegriffen, weil ich mich belogen fühle. Behauptungen statt Fakten und dann auf die Person los gehen ist eine alt bekannte Vorgehensweise, die hier demonstriert wird. Sie kennen sicher den Bürgerwellen Pranger. Wenn nicht dann schauen sie mal hier.

Nach welchen Kriterien sie Plus- und Minuspunkte vergeben ist mir nicht bekannt daher verstehe ich nicht, was sie mir mit ihrem letzten Satz unterstellen wollen.

Zeigen die doch bitte mal wo ich ständig die Person Zwerenz angreife. Ach und bitte Unterscheiden sie in Person/Argument. Vielleicht mache ich dies tatsächlich, erkenne es aber nicht mehr. Danke im Voraus, für die konstruktive Nachhilfe.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Strategie, Zwerenz, Embryonen, Unseriös, Angriff, Verteidigung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum