Was tun? (Allgemein)

Schmetterling @, Montag, 21.01.2008, 10:14 (vor 5999 Tagen) @ KlaKla

Ich würde mich auf allen Seiten informieren und die Informationen kritisch betrachten.

Das mache ich. Aber es bringt nicht wirklich weiter.

Kontakt zu Leuten aufnehmen die sich mit dem Thema beschäftigen, aber nicht nur zu Gleichgesinnten.

Auch das mache ich. Es gibt in meiner Gegend wenige Möglichkeiten.
Die, die es richtig erwischt hat, sind desillusioniert, um es vorsichtig auszudrücken. Das hilft auch nicht weiter.

Die unterschiedlichen Informantinnen kritisch diskutieren.

Ich denke von mir, dass ich kritisch bin.

Meine eigene Position zum Thema kritisch hinterfragen und gegebenen Falls auch ändern.

Damit kann ich nichts anfangen. Können Sie das näher beschreiben? Was soll ich an meiner Position ändern.

Was als Heilmittel angepriesen wird, wohl auch austesten und dann über Erfolge und Misserfolge berichten.

Nein, das meiste ist Abzocke!
Was mir vorgeschlagen wurde: Zähne sanieren (da bin ich nicht schludrig; richte mich nach meiner Zahnärztin, zu der ich volles Vertrauen habe und die meine Wünsche akzeptiert, solange sie sie für sinnvoll hält)
Akupunktur, Globuli, Ausleitungen...ich brauche kein Trösterli und auch keine Placebo-Medikamente
Mineralien/ Vitamine: der Komplex Mineralien/ Vitamine ist so kompliziert, dass Überdosierungen zum Teil schlimmere Nebenwirkungen haben als eine Unterdosierung...Da kenne ich mich insoweit aus; dass ich es ablehne, als Versuchskarnickel verwendet zu werden. Anders kann ich das nicht sehen.

Das einzige was hilft ist Deexposition.

Ich denke dass Thema wird uns noch viele Jahre beschäftigen. Aber am Anfang stehen die kritischen Diskussionen. Wir sind auch nur Laien und das Thema ist einfach zu komplex.

Den Eintrag von Fee finde ich gut.

Fragen Sie mal Fee, was bis jetzt bei ihr geholfen hat. :-D

der Schmetterling

--
Ich möchte nicht vergessen zu erwähnen, dass dies meine persönliche Meinung ist und keine Tatsache.

Tags:
Vitamine, Globuli, De-Exposition, Zahnsanierung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum