Lieferquelle für Zeolith (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 16.01.2008, 13:16 (vor 4660 Tagen) @ Fee

Ich werde es mal versuchen.

Danke, Fee, für Ihren Mut, ich bin gespannt auf das Ergebnis. Mir wurde glaubhaft versichert, das Mittel wirke nicht erst nach Wochen oder Monaten, sondern schnell. Deshalb könnten Sie a) die Kosten aufteilen und b) die Anzahl der "Probanden" erhöhen, indem Sie noch zwei drei andere Ihnen bekannte experimentierfreudige ES mit ins Boot nehmen. Damit stünden später die Meldung "wirkt stark" oder "wirkt nicht stark" oder "wirkt überhaupt nicht" auf einer etwas breiteren Basis.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum